Fünf Fragen, um Manfred etwas besser kennenzulernen...

Welche Aufgaben hast du im Tipicamp?

Zuhören, Kontakte pflegen, Kunden beraten, Bögen und Zubehör verkaufen, Mann für fast Alles.

Wie bist du zum Bogenschießen gekommen?

Mit meinen Freunden Bobo und Beate hatten wir ein Wochenende in Hitzacker zum Thema „traditionelles Bogenschießen“ besucht. 5 Jahre später sprach mich Dirk auf unserem Straßenfest wegen Bogenschießen an. Das war der Grundstein zum BSC-Heps.

Was machst du am liebsten wenn du Zeit für Outdoor-Aktivitäten hast?

Bogenschießen, auch gerne mit Gleichgesinnten, am Feuer sitzen, Fahrrad und Motorrad fahren. Kleine Wanderungen( Tagestouren ) gehören auch dazu.

Fährst du Motorrad? Wenn ja, was für eins und was gefällt dir am Motorradfahren am besten?

Ja, seit kurzem, obwohl ich mir das vor 2 Jahren noch ganz und gar nicht vorstellen konnte. Aber weil Dirk plötzlich die Idee hatte, im Bogensportladen Royal Enfields zu verkaufen und damit immer mehr verrückte Biker in den Laden kamen, wuchs langsam der Wunsch auch mal so ein Ding zu fahren. Seit Mai diesen Jahres genieße ich es durch die Landschaft zu gleiten, ähnlich dem Fahrrad fahren, nur in einem etwas größeren Radius.

Hast du ein Lebensmotto?

Es ist nie zu spät etwas Neues anzufangen.

Öffnungszeiten

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN 

14:00 - 18:00 Uhr  Freitag 

10:00 - 15:00 Uhr  Samstag

Die Motorradwerkstatt hat auf:

Dienstag-Freitag 09.30 Uhr - 17:00Uhr

Tipicamp
Sandortstraße 4
27412 Hepstedt

Telefon: 04283-6082676

mobil: 0172-7602858

email: info@tipicamp.de

Termine   2018-2019

  09.12.18 -  18:00 Uhr Tipi-Tribe 

  10.02.19 -  18:00 Uhr Tipi-Tribe

  03.03.19 -  18:00 Uhr Tipi-Tribe

  30.03.19 - 10:00-17:00 Saison-opening                 

 01.09.19 Fahrt zum Ural-Werk nach      Irbit/Rußland - 4 Wochen -Tour

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter Events / Kurse / Termine